• Die Tour

    25. Palermo

    Als wir am nächsten Tag an unserem Ankerplatz in San Vito lo Capo aufwachten, war das Gewitter schon längst weitergezogen. Wir lichteten den Anker, um Palermo anzusegeln. Es war nicht viel Wind, weswegen wir ziemlich gemächlichen nach Palermo übersetzten. 2011 waren wir auch dort zusammen gewesen (allerdings ohne Segelboot) und freuten uns auf ein Wiedersehen mit der Stadt. Wir suchten uns den Hafen aus, in welchem wir anlegen wollten. Ich funkte diesen an, um einen Preis auszuhandeln. Eigentlich gehört handeln überhaupt nicht zu meinen Stärken. Zu Fietes aber leider auch nicht und einer von uns muss das dringend lernen, gerade…

  • Die Tour

    24. Segeltour Sizilien

    Wir waren von den Ägadischen Inseln zu einem Ankerspot vor San Vito lo Capo, beim sizilianischen Festland gesegelt. Nachdem wir einen Tag das Wasser und die schöne Aussicht dort genossen hatten, freuten wir uns schon auf den nächsten Tag: Wir…

  • Segelboot-meer-ägadischen-inseln
    Die Tour

    23. Segeln rund um die Ägadischen Inseln

    Ich hätte Sardinien gerne noch mehr besegelt. Unsere Zeit dort war viel kürzer, als ich mir das im Vorfeld überlegt hatte. Ich wollte schon immer mal nach Sardinien, da man immer hört wie traumhaft schön diese Insel sein soll. Jetzt…

  • Die Tour

    22. Bella Italia – Sardinien

    Wir brachen am 17. September 2019 aus Menorca auf, um italienische Gewässer zu erreichen. Die Delfine, die wir gleich zu Beginn unseres abendlichen Törns sahen, stimmten uns positiv und wir freuten uns auf die zwei Tage Segeln, die wir vor…

  • Die Tour

    20. Menorca (Part 1)

    Bevor wir nach Menorca gesegelt sind, hatten wir keinerlei Vorstellung von Menorca. Wir hatten gelesen das es die kleine Schwester von Mallorca ist und hatten in unserem bisherigen Leben kein besonders großes Interesse daran gehabt, die Insel zu besuchen. Aber…

  • Die Tour

    19. Zurück in Deutschland?

    Wir waren 11 Tage auf der schönen Insel Ibiza. Die letzten zwei Tage auf Ibiza mussten wir leider in einem völlig überteuerten Hafen, in der nicht ganz so schönen Stadt Sant Antoni abwettern. Als das Unwetter überstanden war, setzten wir…

  • Die Tour

    18. We’re going to Ibiza – diesmal echt!

    Nachdem wir tags zuvor unseren Kurs in Richtung Ibiza wieder abbrechen mussten (verpasst warum, lies nach bei „17. Türkises Paradies„), setzten wir am 16. August in der Früh Segel mit Kurs auf Formentera, eine kleine Insel südlich von Ibiza. Bei…